Liebe Leute!

 

Am Samstag, 13.4.2019, starten wir mit dem ATC-Opening nun auch offiziell in die neue Saison.

Ab 10.00 Uhr ist für alle Trainings-Interessierten die Grand-Slam-Tennisschule vor Ort (Details siehe unten - Download).

 

Von 13-15 Uhr wollen wir Euch bei einem Speed-Tennis-"Turnier" flitzen sehen, Voraussetzung: kein Regen und Temperaturen über 10 Grad.

 

Bei jedem Wetter findet um 16 Uhr eine Weißwurst-Party mit Bierverkostung statt. Ich hoffe, Ihr habt Euch Alle angemeldet!

 

Programme unten (1) Kids & Jugend-Opening 2) ATC Opening).

Auch denen, die nicht dabei sein können, wünschen wir schon jetzt eine lässige Tennissaison !!!

Download
Anmeldung Kurs und Einladung Kids und Ju
Adobe Acrobat Dokument 376.9 KB
Download
ATC Opening Speedtennis Kennenlernturnie
Adobe Acrobat Dokument 985.6 KB

Das war die RAD-WM 2018

Vom 26.-30.9. legten wir uns in Aldrans auf die Lauer, hier führte die Rennstrecke an allen Tagen durch Aldrans. Besuch anfangs mau, dann wow. Die Beobachtung der RennläuferInnen war von Anfang an toll und die Begeisterung steigerte sich ins Unermessliche. Samstag/Sonntag wurden wir förmlich überrannt - und sogar die Kritiker verfielen dem Rad-WM-Wahn.

Mehrere Nationen bei strahlendem Sonnenschein friedlich vereint in unserem Gastgarten - so toll.

Es war für einige von uns wohl das schönste Sportfest ever und jede Unbequemlichkeit wert. Und dank der großartigen Unterstützung unserer Sponsoren und der freiwilligen Helfer konnten wir zum guten Gastgeber für die vielen, vielen Fans avancieren, die sich allesamt durch große Multi-Kulti-Freundlichkeit und Sportsgeist auszeichneten.

It was great !!

Mehr Bilder gibts hier....


22.9.2018 Das "Ali" (Werner Allneier)- Gedenkturnier.

Der ATC lud in Erinnerung an seinen treuen Tennisfreund und Weggefährten "Ali", der im Jänner 2018 den Kampf gegen seine Krankheit verloren hatte, zu einem kleinen "Turnier". Der Anlass war traurig - ganz im Sinne von Ali aber, der der beste Repräsentant von guter Laune und Fröhlichkeit war, wurde auch viel gelacht, vor allem dann, wenn sich die Freunde an die zahlreichen lustigen Episoden mit Ali erinnerten.

Ganz besonders freuten wir uns über die Anreise von Heinz (Augsburg), "Kugei" (Wörgl) und eine Abordnung des TC Itter angeführt von Hans, der uns mit seinen Erzählungen zu Lachsalven bewegte. Natürlich gab es auch die Momente des Innehaltens und der Wehmut. Wir werden unseren Freund in starker Erinnerung behalten. Er hat von oben zugeschaut, davon sind wir überzeugt und ich glaube, er war zufrieden.

 

Hier ein paar Momentaufnahmen von einem "Turnier ohne Ergebnis"...


Und wer hat's gewonnen?


Die ATC Single-Meister wurden (nach einwöchiger Verschiebung, dafür belohnt mit unglaublichem Strahlewetter) am Wochenende 8./9. September 2018 ermittelt.

 

And the winner is:

 

Bei den Damen setzte sich Evi Kopp (Bild oben links) ganz klar gegen Gabi Willim (2. Platz) (Bild unten links) durch, den 3. Platz belegt Helga Rudolf (die ITN-Pech hatte - sagt Gabi!). Bei Evi ist jetzt endlich der Knopf aufgegangen (heißt: sie hat ihre Nerven besser im Griff), jetzt folgt wohl der der Dauer-Angriff auf Serienmeisterin Helga - aber sie wird sich sicherlich nicht kampflos ergeben, wetten?

 

Bei den Herren errang Oliver Kolbitsch (Bild oben rechts) seinen x-ten Meistertitel, wurde aber hart attackiert von den "Jungen", und das Endergebnis im Finale war klarer, als das Match, das wir sahen, weil der spätere Vizemeister Philipp Nowak (Bild unten rechts), dem Olli extrem zusetzte und eine tolle Partie lieferte. Zum Halali in den kommenden Jahren wird geblasen. An 3. Stelle landete Tobias Purner - das mit Spannung erwartete Duell um den 3. Platz gegen Mario sahen wir nicht, weil Letzterer kränkelnd und nach kräftezehrendem Match gegen Philipp w.o. geben musste.

Die Organisation von Philipp und Tobi war perfekt, unterstützt von den guten Menschen im Buffet: Margit, Werner und Mani, die ordentlich zu tun hatten, hungrig und durstig, wie die Meute 2 Tage lang war.

 

 

Allen Teilnehmern danken wir für ein wunderbares Sportfest und gratulieren unseren Meistern !

Download
ENDERGEBNIS SINGLE MS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.4 KB

 Das Gesamtergebnis findet Ihr unten zum Downloaden!

 

Weitere Bilder findet Ihr hier.....


ATC Single-Meisterschaften Damen und Herren verschoben auf 8.-9.9.2018 - Neu-Ausschreibung siehe unten (Download)

Download
Ausschreibung Neu Plakat Single Meisters
Adobe Acrobat Dokument 885.0 KB

Das Sommercamp für unsere Nachwuchs-Stars

20.-24.8.2018

Erhöhtes Kinderaufkommen in Aldrans: die GrandSlam-Tennisschule bot ein Sommercamp an, welcher Einladung 11-12 tennisbegeisterte Kinder folgten.

Koordinationsübungen, lustige Ballspiele und vor allem Tennis, Tennis, Tennis.

Gute Fortschritte waren zu beobachten, na klar bei 3 Stunden täglichem Training unter den erfahrenen Trainerinnen Claudia und Evelyn.

Beim Mittagstisch wurde es vorübergehend (fast) still, und dann nochmals ab ins Pool oder zum gemeinsamen Tennisspiel.

Uns hat das Spaß gemacht - Euch, Kindern, hoffentlich auch.

 

Und hier geht's zu den weiteren Bildern....


Und die Mixed-Doppel-Meister sind .....

18.-19.8.2018.

9 Paare, und das erfreuliche an diesem Event, dass unsere "Eher-Anfänger-Damen" (Bianca, Julia und Nati) von ihren sehr erfolgreichen Partnern in den "Ring" geführt wurden und sich dort sehr gut verkauften.

 

Gewonnen haben ja dann doch die Favoriten:

Mixed-Doppel-Meister: Irma und Marcus

Mixed-Doppel-Vizemeister: Helga und Werner

(von links nach rechts)

 

Detailergebnis siehe unten (Download)

 Und hier geht's zu den weiteren Bildern ....

Download
ENDERGEBNIS MIXED.pdf
Adobe Acrobat Dokument 122.0 KB

11.8.2018 ... und weil's fast den ganzen Samstag über regnete, lud Gabi unkompliziert zu Flutlicht-Doppelspielen auf die inzwischen trockenen Plätze, bunt gemischt, spannend und unter dem Motto "Tennis-Spaß".

 

Um 22 Uhr warf man dann den Griller an und genoß den idyllischen Sommerabend ....


Die ATC Doppelmeister sind gefunden

 

Olli und Rene (Herren-Doppel-Meister)

Lisbeth und Gabi (Damen-Doppel-Meister))

 

Dagmar und Helga (Damen-Doppel-Vizemeister)

Christian und Mario (Herren-Doppel-Vizemeister)

 

Detailergebnisse siehe unten (Download)

und hier geht's zu den weiteren Bildern

Download
ENDERGEBNIS DOPPEL MS 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.0 KB

KINDER/JUGENDLICHEN-ELTERN-TURNIER

Samstag, 19.5.2018

Ach, das war schön. Trotz der Pfingstferien und großer Abwesenheit folgen einige Eltern mit Ihren Kindern unserem Ruf, an einem Familien-Turnier teilzunehmen. Das Wetter war traumhaft, die Stimmung auch und Claudia und Olli hatten sich tolle und zum Teil sehr anstregende Bewerbe ausgedacht.

Unten findet Ihr den vollständigen Bericht.

Und hier geht's zu weiteren Bildern ....

Und es gibt auch ein kurzes Video vom wohl lustigsten Bewerb, dem "Massenball-Tennis"...

 

Schön, dass Ihr dabei ward !


DER TAG DER OFFENEN TÜR BEIM ATC

Samstag, 28.4.2018, 10-15 Uhr.

Ach, was war das schön. Insgesamt an die 60 Besucher hatte der ATC zu verzeichnen. Sowohl die interessierten Kinder aus der Schulaktion als auch jene aus den früheren Trainingsgruppen kamen auf die Anlage, um sich zu versuchen oder an der Sichtung durch die GrandSlam-Tennisschule teilzunehmen.

Ein wunderschönes "Gewurle" auf den Plätzen und auch auf der Sonnenterrasse - der Herrgott hatte - zumindest bis zum frühen Nachmittag - ein Föhneinsehen.

Alena und Olli betreuten die Kinder vortrefflich, sie hatten mindestens gleichviel Spaß wie der "Nachwuchs".

Lucas, der die Sichtung vornahm, übergaben wir dann alle Anmeldungen, er wird sich nun tagelang den Kopf zerbrechen über die Einteilungen in die diversen Trainingsgruppen.

Auch einige Erwachsene versuchten sich im Tennis, es hätten mehr Mutige sein können.

Wir verzeichneten neuen Familienzuwachs ebenso, wie wir Heimkehrer begrüßen durften.

DANKE AN ALLE BESUCHER, und an unsere Betreuer: Alena, Olli, Lucas, Julia (Fotos), Evi, Werner und Evi.

Die Einladung aller Kinder zur Jause in Form von Kuchen und Saft kam gerade recht. Am Nachmittag besuchte uns auch noch der Präsident des TTV, Walter Seidenbusch, der zwar die vielen Besucher verpasste, unseren Erzählungen aber wohlwollend zuhörte.

Ein paar Fotos mehr .....


1. SPONSORENTURNIER 2018

 

Am Samstag, 14. April 2018, hatten wir die Ehre, einige unserer Sponsoren zu einem kleinen Turnier begrüßen zu dürfen. Vorweg dürfen wir uns bei allen Unterstützern des TC Aldrans bedanken, natürlich auch bei jenen, die an der Teilnahme verhindert waren.

Einige Teilnehmer waren schon müde, als sie ankamen, einige verwundert, dass wir sie zu den Speedtennisnetzen führten. Dann gaben aber alle Gas und es entstanden sowohl an den großen als auch an den kleinen Netzen spannende Matches. 

Anschließend gab es für die Erschöpften ein 3-Gänge-Menü von Gabi, ein nettes Pläuschchen und das Ganze bei strahlendem Sonnenschein. Genau diesen und unseren Dank haben sich unsere Sponsoren verdient.

Mehr Bilder gib's hier ....


EINLADUNG ZUM TAG DER OFFENEN TÜR

Am Samstag, 28.4.2018, von 10-15 Uhr lädt Euch der TC Aldrans herzlich ein, unsere Anlage und unseren Verein kennenzulernen. Eintritt frei!

 

Programm:

10.00-11.30 Schnuppertraining bei der GrandSlam-Tennisschule

11.30-12.30 Sichtung/Vorspielen jener Kinder, die bereits einen Tenniskurs absolviert haben.

10.00-15.00 "Freies" Tennisspiel - auf Wunsch mit erfahrenen Tennisspielern unseres Vereins.

 

Auskünfte bei der "Anmeldung/Information" vor Ort.

 

 

AKTION AN DIESEM TAG: bei Abschluss einer Voll-Mitgliedschaft einmaliger Spezialtarif  Euro 150,-- (anstatt Euro 260,--) inkl. 1 Kind gratis.


ATC MASTERS 2018

ALLE sind eingeladen mitzumachen. Wer den "Ball über die Schnur bringt" kann mitmachen, er / sie trifft auf "Gegner" der gleichen Spielstärke, 1 Spiel pro Monat, Deadline zur Anmeldung 25.4.2018 per Email an gabriele.willim@gmx.at oder durch Eintrag in Liste im Clubhaus. 

Die Regeln findet Ihr unter dem untenstehenden Download. VIEL SPASS UND TOLLE SPIELE !!!

Download
Masters Plakat 2018.docx.pdf
Adobe Acrobat Dokument 510.6 KB

25.3.2018

DIE NETZE SIND GESPANNT ! und wenngleich noch nicht alle Arbeiten (Hochdruck-Reinigung, Granulateinstreuung etc.) abgeschlossen sind, könnt Ihr schon spielen. Das Vereinslokal ist natürlich nur sporadisch besetzt, nämlich dann, wenn wir beim Putzen und Aufräumen sind.

Platz 3 ist wegen der Verletzungsgefahr erst dann bespielbar, wenn das verwehte Blechdach von der Dachdeckerfirma geborgen wurde.


DIE ATC-AUFRÄUMAKTION

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24.3.2018

Dem Ruf zur 1. Runde der ATC-Aufräumaktion folgten die üblichen braven Verdächtigen. Es wurde geschraubt, gefällt, umgeschnitten, gerecht, geputzt und vor allem geschleppt, was das Zeug hielt. Wir danken herzlich: Anneliese, Christian, Dieter, Julia, Klaus, Kurt, Lars, Margit, Olli, Othmar, Philipp, Reinhild, René, Sissi, Vroni, Werner "Hugoline" (mit Kopftuch zum Schutz der Haarpracht). Vielleicht gibt's ja auch bei der nächsten Schönwetter-Aufräum-Runde wieder ein paar unerschrockene Helfer? DANKE !!!


12.3.2018

Weil der Winter gar nicht enden will, beriefen wir kurzfristig ein "Überbrückungs"-Ladinerturnier im Gasthaus Peterbrünnl ein, bei dem sich 8 Paare matchten (Helga/Sissi, Margit/Dagmar, Margit/Mani, Anneliese/Othmar, Irma/Arno, Werner/Günter, Kurt/Gerd, Gabi/Olli) und das Werner und Günter als Sieger hervorbrachte. Einen Bildbeweis ersparen wir Euch, wir gratulieren aber den mit unglaublichen Karten, aber natürlich auch mit entsprechendem Spielwitz ausgestattetem Gewinnern. Das macht Ihr uns nur einmal!


21.10.2017

Abschlussfest, Jahresrückblick und Siegerehrungen.

Die Präsidentin hielt den Jahresrückblick und anschließend wurden - gemeinsam mit Sportwart Olli - die Siegerehrungen aller Club-Meisterschaften nachgeholt.

Unsere beiden Neo-DJ's Tobi und Philipp haben ihre Sache ausgezeichnet gemacht, Olli als permanenter "Einheizer" und unsere Mitglieder, die bei jedem Blödsinn mitmachen, haben ein launiges Fest möglich gemacht.

Aldrans lebt ..... !!!!!

Hier kommt Ihr zu den restlichen Bildern .....


 

30.09,2017

DAS ATC SPONSORENTURNIER: als kleine symbolische Dankes-Geste lud der ATC zu einem kleinen Turnier mit anschließender (bescheidener) Verköstigung. 2 Teams wurden gebildet und mussten gegeneinander antreten (mehr im untenstehenden Bericht). Ergebnis: 82 : 82, unentschieden!

Im Bild rechts: Team A mit Martin, Evi, Paul, Niko, Irma und Christian

Im Bild links: Team B mit Sunny, Arno, Elisabeth, Werner, Karin und Olli

(Knalltüte Gabi verlor beim Übertrag der Fotos vom Handy auf den PC fast alle (reizenden!) Fotos, sorry!)

Download
ATC Sponsorenturnier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 400.3 KB

26.-27.8.2017

DIE SINGLEMEISTER 2017 SIND GEFUNDEN!

 

Oben:

Evi (Meisterin, und sooo glücklich über ihren ersten Single-Meister-Titel!!) und  Markus (Meister)

 

Unten:

Helga (Vizemeisterin) und Olli (Vizemeister).

 

  

 

Hier geht's zu den weiteren Bildern ..

 

Den (sehr ausführlichen) Bericht findet Ihr unter untenstehendem Link.

Download
Single-Meisterschaften 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 587.5 KB

13.8.2017

DIE MIXED-DOPPELMEISTERSCHAFTEN

 

 

Tolle Paarungen, geile Spiele, viel Harmonie und die Gewinner waren:

 

 

 

 

Gabi mit Florian (Mixed-Doppel-Meister, links),  Evi mit Fabian (Mixed-Doppel-Vizemeister, rechts)

 

Wenige weitere Fotos (wegen Abwesenheit der Fotografinnen) hier....

und unten findet Ihr den ausführlichen Bericht.

Download
Mixed-Doppelmeisterschaften 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 450.8 KB

7.8.2017

Die Gegeneinladung.

Unsere neu gewonnen Tennisfreunde aus Kolsass ließen sich eine Gegeneinladung nicht nehmen. Wer auf so hohem Niveau Tennis spielt, hat natürlich einen Tour-Bus (danke Lisbeth fürs Chauffieren).

Auf dem rechten Bild kann man deutlich sehen, wie sehr wir uns in Kolsass gelangweilt haben !!

Wir wurden nach Strich und Faden kulinarisch verwöhnt, auf dem Tennisplatz vernichtet, hatten aber selten so viel Spaß nach einer Niederlage. Danke, liebe Kolsasser-Mädls!


22. Juli 2017

DER ATC-TEAM-CUP

Klasse war's! Ganz besonders, weil unsere "alten" Freunde aus Rohrbach (OÖ) mit gleich zwei (stark verjüngten) Mannschaften anreisten. Die Rinner gaben sich auch die Ehre und Aldrans stellte sich dem "Kampf" auch mit 2 Mannschaften.

Gewonnen hat dann Rohrbach (Bild links die Siegermannschaft, flankiert von den Organisatoren Olli und Paul.

Den genauen Bericht könnt Ihr downloaden (siehe unten) und hier geht's zur Galerie

 

 

Download
ATC Teamcup 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 500.8 KB

  

9.7.2017

DIE ATC-DOPPELMEISTERSCHAFTEN 2017

Im Bild links die Doppelmeisterinnen Gabi und Elisabeth

Bildmitte: die Doppelmeister Tobias und Olli

neben den Doppel-Vizemeistern Rene (der als einziger die Nordkette überragt) und Philipp

Im Bild rechts die Vize-Doppelmeisterinnen Evi und Sylvia

Unter dem untenstehenden Download findet Ihr den Bericht, und hier geht's zu den Bildern

 

Download
Doppelmeisterschaften Damen und Herren 2
Adobe Acrobat Dokument 449.6 KB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

19. Juni 2017

Die Damen des TC Kolsass besuchen den ATC.

Uuuund Prost!!! Ausgemacht und durchgezogen- Kolsass reist mit einer Gruppe sehr netter Damen an, um gegen eine Auswahl Aldranser Damen (unser Ali sprang netterweise für eine ausgefallene Kolsasserin ein) zuerst Tennis zu spielen, beim Grillen gemütlich zusammenzusitzen und anschließend noch ein bisschen zu ladinern. Wegen beiderseitiger hoher Sympathiewerte wurde eine Gegeneinladung ausgesprochen - wir freuen uns schon darauf!!!!


19. Juni 2017

Der Aldranser Hort zu Gast beim ATC.

Unter Begleitung ihrer Betreuerinnen Désirée und Sybille wurden die Kinder von Trainerin Evelyn aufgewärmt, ihre Geschicklichkeit trainiert und - soweit es die kurze Zeit zuließ - ein wenig ins Tennis eingeführt. Wir hoffen, wir konnten den Kindern eine feine Sportstunde bieten und freuen uns auf ein Wiedersehen.

 

Da zum Zeit des Besuchs keine Fotografen vor Ort waren, gibt's nur ein paar wenige Bilder in unserer Galerie. 

20.5.2017

Es ist vollbracht. Heimlich, und ohne es dem braven Klaus zu verraten, haben Evi, Gabi und Christoph unter Anleitung des selbsternannten Ghost-Busters Olli mit der Poolreinigung begonnen und dann gemeinsam mit Werner am selben Tag abgeschlossen.

Liebe Sissi, liebe Sylvia, liebe Margit, und weitere Vielschwimmer! Danke für die Möglichkeit, dass die 3 Erstgenannten zum Teil das erste Mal den Pool betreten konnten um Euch ein feines Schwimmen zu garantieren ..... Dank an Martin für den Verleih seines Heißwasserkärchers!

 

PS: Die Motive am Boden des Pools von Salvadore Hugo Schwarz-Dali  sind sein künstlerischer Beitrag und sollen einen Schwertfisch und Popey the Sailor Man darstellen ..


Und los geht's, die Mannschaftsbewerbe haben begonnen. Die Senioren 60 bzw. 65 begannen den Reigen, waren bei den 60erDoppeln (gegen Völs) sehr (4:0), bei den 65ern gegen Götzens ausreichend (2:4) erfolgreich. Die 35er gewannen gegen eine "junge" Mannschaft aus Kolsass 7:0, die Allgemeine Klasse gewann bei der TI knapp mit 5:4 (wieder mussten die schon tags zuvor im Einsatz gewesenen 35er aushelfen), die Damen gewannen ihr erstes Spiel gegen Arzl im Pitztal mit 5:2 - der ATC ist sehr zufrieden und freut sich auf die Fortsetzungen!


Der Tag der Offenen Tür, die Zweite: kurzfristig wurden alle Kinder der Volksschule noch einmal auf die "Wiederholung im Kleinformat" am 5.5.17 aufmerksam gemacht. Und Gottseidank kamen einige Kinder vorbei und konnten sich unter Anleitung unserer Trainerin Iris im Tennis versuchen. Evi, Philipp und Werner hielten ebenfalls die Stellung, kamen jedoch nicht zu wirklich großen Einsätzen. Den Wettergott kann man zwar anbeten, aber meistens nützt das nichts. Inzwischen haben sich trotzdem einige Trainingsgruppen gebildet, das Training hat auch schon gestartet und man darf unseren kleinen Talenten wieder mit Freude zuschauen. Danke für Euren Besuch und danke an das Betreuungsteam, das Wind, Sturm, Schnee und Kälte standhielt. Hier geht's zur (bescheidenen) Fotogalerie.


Der TAG DER OFFENEN TÜR am SAMSTAG, 29.4.2017

muss leider wegen Schneefalls entfallen, aber das Trainerteam ist um 13 Uhr vor Ort um Eure Fragen zu Training, Kursen und Abos zu beantworten.


19.3. 2017 Die Saison ist so gut wie eröffnet. Platz 1 und 3 sind bereits bespielbar. Ihr könnt schon starten, vorausgesetzt Ihr braucht noch keinen Zugriff auf die Infrastruktur (Duschen, WC etc.)

Um unseren Pechvogel Ali, der verletzungsbedingt wochenlang fürs Tennisspiel ausfällt, eine kleine "Entschädigungs"-Freude zu bereiten, rief die Präsidentin zu einem Spontan-Ladiner-Turnier, zu dem sich die üblichen Verdächtigen bei 20 Grad auf der Sonnenterrasse niederließen, um einen gepflegten Ladiner durchzuführen. Werner hat das Clublokal schon in vollendete Sauberkeit versetzt, die Rückkehr nach Aldrans war wunderbar. Links im Bild: natürlich gewinnt immer die Turnierleitung, Gabi und Olli, vor Helga und Werner, Irma und Ali, Sissi und Sylvia sowie Anneliese und Othmar. Mei war des fein. Herzlichen Dank noch an Irma für den Kuchen - ach so, sie hatte ihn ja gar nicht mitgebracht (!!!).

Weitere Bilder hier...

29.10.2016

ABSCHLUSSFEST: Gemütliches Beisammensein, Laben an Gabis Chili, die dann den Jahresrückblick mit Siegerehrung vollzog. Anschließend erfolgte die Ehrung der "3 Musketiere" Werner, Klaus und Hans, die sich wieder besonders verdient gemacht hatten, Blümchen und nette Worte  an Gabi und dann ENDLICH PARTY. Dance, Dance, Dance und das war's dann mal wieder! Bis zum nächsten Jahr und alles Gute!

 

 

Und hier geht's zu den Bildern....


22.10.2016

Die Ladiner-Könige 2016 heißen Irma und Ali. Sie gewannen überlegen vor Sylvia mit Helga und Gabi mit Olli (ex äquo), dahinter Anneliese mit Othmar, Dagmar mit Gerd und das Schlusslicht bildeten Margit und Sissi. Da sieht man wieder: Glück ist viel im Karten, aber können muss man es auch! Wir gratulieren (missmutig, grrrrrh !!)

 

Weitere Bilder hier ....


Erwartetes und Überraschendes! - Die Single-Meisterschaften 2016

 Meisterin Irma, Meister Olli (Mitte) flankiert von den Vizemeistern Sylvia (links) und Florian (rechts.

 Wir gratulieren herzlich!

 

Hier geht's zur Galerie und unter unterem Link zum Bericht

Download
Single-Meisterschaft 24.9.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 392.9 KB

13.8.2016 

DIE ATC-DOPPELMEISTER/INNEN WURDEN GEFUNDEN:

Tobi und Mario (links) bei den Herren und Anneliese und Gabi bei den Damen (rechts im Bild mit Sportwart Olli)

Den Bericht zu den Meisterschaften findet Ihr unter dem unten stehenden Download,

die Bilder wie immer unter den Galerien.

Download
Doppel-Meisterschaft 13.08.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 728.6 KB

30.7.2016

DER ATC-TEAM-CUP

And the winner is...... Matrei mit seiner spielstarken und sympathischen Truppe, mehr dazu findet Ihr im Bericht (Download unten)

und hier geht's zur Galerie

Download
ATC Team-Cup 30.7.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

23.7.2016 

Die ATC-Mixed-Doppel-Meister sind gekürt!

Gabi und Olli haben sich im Finale gegen Helga und Tobias 6:3 / 6:3 durchgesetzt.

 

Unter dem untenstehendem Download findet Ihr den Bericht.

 

Und hier geht's zu den restlichen Bildern....

 

 

 

 

Bild:

links Tobi mit Helga (Vizemeister),

rechts Gabi und Olli (Meister 2016)

 

 

Download
Bericht Mixed-Doppel 23.7.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 527.5 KB

8.7.2016 Der Pott ist geholt!

Bei der Abschlussfeier des Inntalcups in Schönwies durfte sich die Abordnung des TC Aldrans (Edith, Evi, Anneliese und Gabi) den diesjährigen Siegerpokal abholen. Mit einem Vorsprung von 9 Punkten aus 6 Spielen  gewannen die Aldranser Damen überlegen (3x 7:0, 1x 6:1 !).

 

Dass wir heuer mit nur einem Punkt Vorsprung beim Montagscup vor Völs ebenfalls den 1. Platz erreichten, ist schon beeindruckend. Im letzten Spiel gegen Mutters mussten wir 6:1 gewinnen, und das gegen die Dauersiegerinnen. Und, was soll ich sagen, wir gewannen 6:1!

Ohne Sylvia, die verletzungsbedingt heuer zu spielen nicht in der Lage war, uns aber bei diesem Entscheidungsspiel einsprang, wäre das nicht möglich gewesen. Alle anderen Damen haben über die gesamte Spielzeit den Grundstein für diesen großartigen Erfolg gelegt.

 

Gratulation, Mädels, zu gleich 2 Cup-Siegen !!!

 


2.7.2016
Das war die Vereinsmeisterschaft der HobbyspielerInnen.
Trotz der geringen Meldungen wurde das Turnier durchgeführt. 
Nachdem die Fotografin erst nach Ende des Turniers eintraf, gibt es nur "Danach-Fotos" und andere, außerturnierliche Bilder, sorry!
Hier geht's zur Galerie..
Im Bild: 
Der Meister: Bernie (2. von rechts)
Der Vizemeister: Tommy (ganz rechts)
3. Platz für Wolfgang (links außen)
Und Arno hat sich nur dazugeschummelt!
 
Die beiden einzigen zwei Damen standen bei ihrer ersten und einzigen Begegnung schon im Finale. 
Nicola (neue Platz"wanze") setzte sich vom Ergebnis her klar gegen Carmen durch, doch sahen wir tolle Ballwechsel.
Ergebnis:
1. Nicola
2. Carmen
 
Die Herren spielten in Gruppen. Anschließend wurden die Platzierungen in Kreuzspielen ausgetragen. Diese ergaben folgendes Ergebnis:
1. Bernhard
2. Wolfgang
3. Thomas
4. Michael
5. Klaus
6. Arno

Die Erst- und Zweitplatzierten der Bewerbe sind für die Vereinsmeisterschaft der MeisterschaftsspielerInnen qualifiziert. Wir gratulieren den Gewinnen und danken für ihre Teilnahme.

 

Dass die Spiele zu Ende gebracht werden konnten, war nicht selbstverständlich, denn was am Abend kam, war Wetterwahnsinn pur! Nach Trockenlegung der noch Übriggebliebenen wurde noch gemütlich gespeist, bevor man sich im Clublokal dem EM-Krimi Deutschland gegen Italien hingab.


Das war nicht der Winter, sondern das Gewitter mit Starkregen und Hagel, der am 2.7. über Innsbruck und Umgebung hereinbrach!


23.06.2016

Achtung: 2 wichtige Termine

Freitag, 1. Juli 2016 ATC-Kinder- und Jugendlichen-Meisterschaft

Samstag, 2. Juli 2016, ATC-Vereinsmeisterschaft für "Hobbyspieler"

Details: siehe untenstehende Links

Download
Vereinsmeisterschaft Kinder und Jugendli
Adobe Acrobat Dokument 234.4 KB
Download
Vereinsmeisterschaft Hobbyspieler Einlad
JPG Bild 303.7 KB

5.6.2016

Das Ranglistenturnier ist geschlagen. Das Wetter machte die Austragung wieder unsicher und etwas schwer, die Teilnehmerzahl (17) war erfreulich, wenn auch überschaubar. Viele trauten sich einfach noch nicht an einen "Wettbewerb" heran. Ihnen können wir jede Scheu nehmen. Über den ganzen Sommer kann jeder einen Gegner der gleichen oder einer ähnlichen Spielstärke fordern oder einmal so richtig "auf den Putz hauen" und einmalig einen der Besten fordern. Wenn Ihr verliert, PASSIERT GAR NIX, dann bleibt Ihr einfach dort, wo Ihr wart. Wenn Ihr gewinnt, rutscht Ihr halt nach vorne. Das Wichtigste aber, man bekommt unglaublich viel Spielpraxis, anders, als wenn man immer gegen die Gleichen spielt.

Wir waren mit dem Wettkampf trotzdem sehr zufrieden, weil wir gute Spiele in angenehmer Atmosphäre erleben konnten und auch den Beweis erhielten, dass sich unsere Mitglieder nicht von ein paar Regentropfen abhalten lassen. Bravo! Besonderes Lob an unsere Jüngsten Florian und Nicolas, die sich auch unter den Erwachsenen ausgezeichnet geschlagen haben.

Unten findet Ihr die Ergebnisse, die sich natürlich jetzt nach jeder Forderung ändern und jede Woche aktualisiert im Clubhaus aushängen. Im Menü findet Ihr unter "ATC: Über uns" eine eigene Seite "Rangliste", wo Ihr alle wichtigen Informationen nachlesen könnt. Start der Forderungsspiele im Juli 2016, macht mit!!

Download
Rangliste Damen nach RL-Turnier am 5.6.1
Adobe Acrobat Dokument 239.7 KB
Download
Rangliste Herren nach RL-Turnier am 5.6.
Adobe Acrobat Dokument 243.3 KB

29.5.2016

Come & Play, die Erste: Es war von vornherein klar, dass die Beteiligung sich in Grenzen hält. Fenstertag UND schlechtes Wetter! Aber typisch: es kommen immer - und das Gottseidank - die üblichen Verdächtigen. Und die ließen es sich nicht nehmen, bis tief in den Nachmittag hinein durchzuspielen. Und wenn man sich bewegte, war es gar nicht sooo kalt. Dazwischen wurde noch ein bisserl ladinert, so, wie's halt sein soll. Fein, dass Ihr Alle da wart, Fortsetzung dieses Formats folgt, und dann kommen hoffentlich auch diejenigen, für die es erdacht wurde, nämlich die "Neuen".

Und hier kommt Ihr zur Galerie, wo Ihr übrigens auch einige Impressionen zum entspannten und freundschaftlichen Vergleichskampf gegen den TC Sparkasse West findet.

23.5. Anmeldung zu den Trainingsgruppen für Erwachsene im JUNI:

Wer Interesse hat in einer der Trainingsgruppen mitzumachen möge sich bei Christian melden.

 

16.05.2016

Der Ersatz: ein Spontanturnier. Nachdem das Ranglistenturnier wegen Dauerregens abgesagt werden musste, am Samstag aber  unerwartet alle Plätze voll bespielt wurden, entschloss sich Christian, am Sonntag doch zu einem kleinen "Turnier" einzuladen. 18 Teilnehmer, gute Stimmung, Paare und Gegner wurden zusammengelost und immer wieder neu durchgemischt. Das Ergebnis fand in keinerlei Wertung Einzug, man konnte also "druckfrei" spielen. Danach wurde noch ein bisschen geplaudert oder ladinert, ein feiner Tag an einem sonst bescheidenen Pfingstwochenende. PS: und nochmals ein großer Dank an all jene, die sich an der Platzreinigung beteiligt haben, auf den alten Plätzen wäre an ein Spiel unter diesen Wetterbedingungen nicht zu denken gewesen! Und wenn die Kamera nicht eingegangen wäre, hätten wir auch mehr Bilder (hier anklicken).


13.05.2016

ABSAGE RANGLISTENTURNIER

Das geplante Ranglistenturnier (14.-15.5.16) fällt leider dem schlechten Wetter zum Opfer. Neuer Termin wird rechtzeitig mitgeteilt!


30.4.3026

GÖST - Ganz Österreich spielt Tennis.

Im Rahmen dieser österreichweiten Aktion des Tennisverbandes öffnete auch der ATC seine Pforten. Jung und jung-geblieben konnte sich im Tennis versuchen. Viele Kinder aus der von uns betreuten Schulaktion besuchten mit ihren Eltern unsere Anlage. Die Trainer Zoran und Sladjan kümmerten sich um die Kleinen, danach erfolgte die Einteilung in Trainingsgruppen. Für die Junggebliebenen hatte Christian eine besondere Überraschung: Cardiotennis, welches spontan angeboten und von den zum Teil überrumpelten Erwachsenen ebenso spontan angenommen wurde.

Die Kinder waren dazwischen auf eine kleine Jause eingeladen, Sport und Bewegung macht hungrig!

Dafür, dass der Wettergott uns sooo gnädig gestimmt war und uns einen Prachttag schenkte, waren natürlich alle sehr dankbar.

Über 60 Besucher durften wir auf unserer Anlage besuchen, wir bedanken uns bei den Trainern Zoran, Sladjan und Christian für die Abwicklung, dem Philipp für die Mithilfe und dem Werner für die Fütterung unserer "kleinen Löwen".

Alle Bilder findet Ihr in unserer "Galerie"....

30.4. und 1.5.2016

Tag der Offenen Tür am Samstag und "Mitglieder-Turnier" am Sonntag im Rahmen von GÖST.

Im untenstehenden Dokument findest Du mehr Informationen.

Download
GÖST Info Homepage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 234.1 KB

7.-10.4.2016

Trainingslager am Wolfgangsee. Alles schnell erzählt:

 

Teilnehmer Marcus, Olli, Günter, Johannes, Elisabeth und Martin, Irma und Arno, Gabi, Julia, David. Wetter Katastrophe, Training super, Unterbringung und Verpflegung grandios, Unterhaltungswert perfekt. 3kg rauf durch Essen, 2kg runter durch Training, Freispiel und Tanzeinlagen. Bilder sagen mehr als tausend Worte (siehe Galerien).

16.1.2016

Das Sponsoren-Turnier.

Zum zweiten Mal nach 2015 bedankte sich der TC Aldrans bei seinen Sponsoren und lud am 16.1.2016 zu einem „Sponsoren-Tennis-Turnier“ beim Burkia. Es wurden 2 Teams gebildet und mit jeweils der gleichen Anzahl an Sponsoren und Vorstandsmitgliedern - möglichst leistungsausgeglichen - bestückt.

 

Einzel- und Doppel-Spiele mit wechselnder Besetzung auf jeweils nur einen Satz gespielt, sorgten für schnelle, spannende Begegnungen. Da jedes Game für die Endabrechnung zählte, musste um jeden Punkt gekämpft werden. Damit das passierte, wurden die SpielerInnen von Ihren jeweiligen Mannschaftsmitgliedern ordentlich angefeuert. 

 

War das Team G&G mit Oliver, Irma, Gerhard und Werner anfangs noch vorne, holte das Team RE/MAX mit Christian, Elisabeth, Arno und Gabi schnell auf und ging mit 2 Games in Führung. Das letzte Doppel jedoch entschied zu Gunsten des Teams G&G. Letztendlich gewann es mit  44 zu 40 Games. Wir gratulieren!

In der Pause lud der ATC noch zu einer Runde Prosecco, im Anschluss des Turniers ließen wir den sportlichen Nachmittag gemütlich ausklingen.

Eine gelungene Veranstaltung in lockerer Atmosphäre.

Der Vorstand bedankt sich auf diesem Weg erneut bei seinen treuen Sponsoren (RE/MAX-Conterra  Immobilien, G&G-Montagen, Rainer Elisabeth), auch bei jenen, die nicht teilnehmen konnten (Bartenbach GmbH, Purner Tobias, Spörr Mario).

Für den ATC

Christian

Hier findet Ihr die Bilder ....